Network Traffic Visibility and Security
Network Traffic Visibility and Security
 
 

Intelligent Traffic Visibility 10G+ mit Gigamon

Gigamon® liefert intelligente Lösungen für die Sichtbarkeit des Datenverkehrs in Unternehmen, Rechenzentren und bei Service-Providern. Die Technologie gibt Netzwerk-Architekten, -Managern und Administratoren einen unübertroffenen Einblick in physikalische oder virtuelle Netzwerke, ohne die Leistungsfähigkeit oder Stabilität der Produktionsumgebung zu beeinträchtigen. Die Lösung kann mit allen Monitoring- und Analysetools eingesetzt werden. Eine Anbindung von allen High-Speed-LANs ist durch variable Schnittstellen sichergestellt.


Die Gigamon GigaVUE® -Produktreihe liefert als Brückenglied den selektierten Netzwerkverkehr an Sicherheits-, Überwachungs- und Management-Systeme durch patentierte Technologien:

  • verteilt den Datenverkehr vom 10 Gbit/s Netzwerk auf verschiedene 1 Gbit/s Toolports
  • mithilfe individuell konfigurierbarer Filteroptionen werden die eingehenden Daten ohne Verluste und gemäß Berechtigung auf beliebige Ports verteilt
  • zentralisiert die Daten aus dem gesamten Netzwerk einschließlich den Außenstellen, Monitoring-Tools sind daher nur noch in der Zentrale notwendig
  • optimiert die VoIP-Analyse
  • wesentliche Vereinfachung der Change Management-Prozesse

Logo von Gigamon
 
 
 
 
 
 

Gigamon GigaVUE-HD4

High-Density Network Traffic Visibility Appliance mittlerer Größe

Beschreibung

Die 5 RU große, auf einem Chassis basierende GigaVUE-HD4 bietet intelligente Traffic Visibility für Hochgeschwindigkeits-Netzwerke mittlerer Größe. Mit einer bis zu 1,2 TB großen Backplane kann die Appliance Geschwindigkeiten von 1 GB, 10 GB, 40 GB und 100 GB aufnehmen.

Der modulare Aufbau und die Clustering-Funktionen ermöglichen es der GigaVUE-HD4 entsprechend der Entwicklung der Netzwerk-Bedürfnisse leicht zu skalieren. Die Appliance bietet Platz für Tausende von Mapping-Regeln und verfügt über Line-Cards, welche mit die höchste Dichte in der Branche aufweisen.

Die GigaVUE Netzwerk-Knoten sind so konzipiert, dass sie zusammen eine intelligente und umfassende Netzwerk-Visibility-Architektur bilden, um Datenströme aus globalen Netzwerken für die entsprechenden zentralen Verwaltungs-, Überwachungs- oder Sicherheitssysteme zu aggregieren, zu replizieren und zu filtern.

Merkmale

  • Clustering-Kapazität von bis zu acht Netzwerk-Knoten für eine skalierbare Monitoring-Infrastruktur
  • Intelligent Flow Mapping-Filterung und leistungsstakes Mapping mit tausenden von Mapping-Regeln
  • Chassis-basiertes, modulares Design, welches die gesamte Linie der GigaVUE HD-Serie unterstützt
  • Key-Komponente der Monitoring-Infrastruktur um darauf eine gesamte Visibility Netzwerk-Architektur zu bauen

Gigamon GigaVUE-HD8

Datenzugriffs-Switch für Hochgeschwindigkeitsnetzwerke

Gigamon GigaVUE-HD8 Front

Beschreibung

Mit dem Data Access Switch GigaVUE-HD8 von Gigamon haben Unternehmen, Datencenter und Service Provider die Möglichkeit, das ständig wachsende Volumen des Netzwerk-Verkehrs effektiv und effizient zu managen. Der skalierbare, leistungsfähige und intelligente Data Access-Switch GigVUE-HD8 ist 14 Höheneinheiten hoch und hat 64 x 40 Gb oder 256 x 10 Gb Ports oder 384 x 1 Gb Ports in der Maximal-Konfiguration.

Die GigaVUE Data Access Systeme sind so designed worden, dass sie in beliebiger Kombination eine intelligente und leistungsfähige Visibility Fabric-Architektur bilden, welche den Datenverkehr aus globalen Netzwerken für geeignete zentralisierte Management-, Monitoring- und Security-Systeme aggregieren, replizieren, filtern und transformieren. 

Merkmale

  • Möglichkeit, bis zu acht Netzwerkknoten zu einer skalierbaren Monitoring-Infrastruktur zusammenzusetzen
  • Modulares, auf einem Chassis basierte Design unterstützt die gesamte Linie der GigaVUE H-Serie-Blades
  • Intelligente Flow Mapping-Filterkapazitäten und leistungsfähiges Mapping mit tausenden von Map-Regeln
  • Hauptkomponente der Monitoring-Infrastruktur für den Aufbau einer Visibility Fabric-Architektur

Gigamon GigaVUE-HC2

Die neue modulare und vielseitige Traffic Visibility-Lösung

Beschreibung

Die Sichtbarkeit des Datenverkehrs erfordert mehr und mehr eine Vielzahl von Komponenten, wie TAPs, Filterung, Aggregation, Replizierung und intelligente Paket-Modifikationen, Port-Dichte und Skalierbarkeit werden inzwischen als Standardanforderungen betrachtet. Die Zukunft liegt darin, innerhalb einer Lösung so viel wie möglich zu vereinen: GigaVUE-HC2 von Gigamon macht dies mit seinem modularen und für viele Zwecke geeignetem Design möglich. Die 2RU große, auf einem Rack montierbare GigaVUE-HC2 liefert intelligente Traffic Visibility in einer modularen Form mittlerer Größe, um komplexe Anforderungen an die Sichtbarkeit des Netzwerk sowohl für Unternehmen als auch für Service Provider-Netze zu liefern.

Merkmale

  • Das modulare und für viele Zwecke geeignete Design integriert Anschlüsse, TAPs und intelligente Paketmöglichkeiten in einem einzelnen Knoten, um Ausgaben und Betriebskosten zu reduzieren
  • Der Formfaktor mittlerer Größe komprimiert eine Vielzahl von Ports auf kleinste Fläche und spart damit Platz, Energie und Kühlung
  • Intelligentes Flow Mpping® ermöglicht komplexe Weiterleitungsentscheidungen für den Datenverkehr mit höchstmöglicher Performance
  • Optional GigaSMART® -Technologie liefert Paket-Modifikationen mit Funktionalitäten und Anwendungen einschließlich GTP Correlation, FlowVUE!, De-Duplizierung, anpassbare Paket-Filterung, Slicing,, Header Stripping, Masking und Advanced Tunneling

Anwendungen

  • Data Center Implementierungen, welche Sichtbarkeit über eine Vielzahl an Gruppen mit TAP und SPAN Ports erfordern
  • Telco 4G/LTE Umgebungen, welche sich den Herausforderungen von Big Data stellen
  • Universitäten und Forschungszentren, welche komplexe Infrastrukturen überwachen
  • Regierungsorganisationen, welche Informationen im Rahmen der nationalen Sicherheit schützen müssen
  • IT-Organisationen der Gesundheitsbranche, welche fortschrittliche medizinische Systeme unter Einhaltung von Compliance-Anforderungen absichern 
  • Finanzinstitute mit sich ändernden Vorschriften und wachsenden Kundenstämmen
 
 
 
 
 

Benefits

  • sofortiger ROI durch Konsolidierung verteilter Tools und Reduzierung der Management-Kosten
  • bezahlbare Lösung für bis zu 10 Gig Monitoring
  • misst exakt zeitkritische Protokolle und QoS
  • reduziert Paket-Verluste um Monitoring-Genauigkeit zu verbessern
  • unterstützt beständig Monitoring und messbares Wachstum mit Hot-Swap-Modulen
  • spart Rackplatz, Kosten und Komplexität durch optionl integrierte Taps
 
 
 
 

SOCIAL MEDIA

 
 

KONTAKT

NetDescribe GmbH
Keltenring 7
D-82041 Oberhaching

+49 89 215 4868 0

E-Mail schreiben

 


Mehr Informationen zu Event2Log® TLS/DTS unter www.Event2Log.com

© Copyright 2017 NetDescribe GmbH

Alle Rechte vorbehalten. NetDescribe und Event2Log sind eingetragene Marken der NetDescribe GmbH. Alle anderen Marken-, Produktnamen oder Marken sind Eigentum der entsprechenden Inhaber.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen